Amazon AlexaNews

Neue Alexa-Funktion in den USA: Medikament-Bestellungen & Erinnerungen verfügbar

US-amerikanische Alexa-Nutzer können ab sofort auf eine neue Funktion zurückgreifen, die das Bestellen von Medikamenten beinhaltet. Alexa erinnert außerdem an die Einnahme von Pillen, Säften und Co.

In den USA steht eine neue Funktion für Alexa bereit. Die Sprachassistentin fungiert neuerdings als Reminder für Medikamente, erstellt sozusagen Erinnerungen zur Einnahme und kann zudem Medikament-Bestellungen aufgeben. Dadurch sollen Nutzer weiter in ihrem Alltag entlastet werden.

Medikament-Bestellungen über Alexa tätigen

Für die Verwaltung von Medikamenten von Zuhause aus über Alexa arbeitet Amazon mit Omnicell zusammen sowie der Einzelhandelskette Giant Eagle. Kunden der Giant Eagle Pharmay haben somit die Möglichkeit, Medikamenterinnerungen durch ihre Rezeptinformationen aus der Apotheke einzurichten. Dabei kann Alexa sogar verschreibungspflichtige Medikamente nachbestellen.

“Alexa, verwalte meine Medikamente.”

Verfügbar ist das neue Feature für alle Kunden von Giant Eagle-Apotheken. Weitere Apotheken sollen im kommenden Jahr folgen. Für die Nutzung müssen Kunden zunächst ihr Konto mit einem separaten Skill der Giant Eagle Pharmacy verifizieren und mit Alexa verbinden. Außerdem benötigt man ein separates Stimmenprofil. Anschließend sind per Sprachbefehl Bestellungen von Medikamenten sowie Erinnerungen möglich.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close