Google Smart HomeNews

Google Duplex für erste Pixel-Besitzer in den USA nutzbar

Googles Telefon-Dienst wird langsam ausgerollt. Erste Google Pixel-Nutzer in verschiedenen Städten in den USA können diesen nutzen.

Vor einigen Monaten hat Google seinen neuen Telefon-Service, Google Duplex, vorgestellt. Jetzt hat der Konzern vor VentureBeat bestätigt, dass es für erste Pixel-Nutzer in den USA die Möglichkeit gibt, den Service zu nutzen. Nur in einzelnen Städten soll der Dienst zunächst zur Verfügung stehen. Bisher ist allerdings noch nicht bekannt, um welche Ortschaften es sich genau handelt.

Was ist Google Duplex?

Bei dem Telefon-Service geht es um den Duplex-Assistenten, der auf Wunsch des Nutzers über den Google Assistant Reservierungen für diesen per Telefonanruf ausführt. Dabei soll sich der Sprachassistent vor jedem Gespräch als Maschine outen und im Anschluss den Sprachbefehl ausführen. Ziel des Ganzen ist es, dass der Service auf Dauer kaum noch von einem Menschen zu unterscheiden sein wird.

“Hey Google, reserviere einen Tisch.”

Duplex-Service für Pixel-Besitzer

Zunächst wird Google Duplex für Restaurant-Reservierungen genutzt werden können. Dabei wurde der Dienst zu Beginn der Entwicklungen vorerst für eine Gruppe “vertrauenswürdiger Tester” verfügbar gemacht. Die Gruppe wurde nun um erste Google Pixel-Besitzer erweitert.

Zu Beginn der Nutzung könnte es noch zu ersten Problemen kommen. Auch die im Mai vorgestellten Möglichkeiten sind derzeit noch nicht vollständig umsetzbar. Aktuell können die ausgewählten Pixel-Nutzer noch keine Friseur-Termine buchen. An Sprachen ist bisher auch nur Englisch verfügbar.

Derzeit beginnt der erste Rollout des Dienstes und soll bald noch mehr Google Pixel-Besitzer erreichen. Bis dahin wird der Service weiter verbessert. Nutzer in Deutschland müssen sich zunächst noch keine Hoffnungen machen. Falls der Service auch einmal hierzulande nutzbar sein wird, wird wenn überhaupt noch einige Zeit vergehen.

Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"