News

HomeKit-Update für IKEA Rollos FYRTUR & KADRILJ scheint da zu sein

Nun auch in Deutschland verfügbar: Die beiden smarten Rollos von IKEA sollen sich neuerdings ins Apple HomeKit einbinden lassen können.

Lange hat man in Deutschland auf ein HomeKit-Update für die IKEA Rollos FYRTUR & KADRILJ gewartet. Wie immer mehr Nutzer berichten, soll dieses nun hierzulande eingetroffen sein. Zumindest scheint IKEA mit der Verteilung begonnen zu haben.

Update bereits bei ersten Nutzern aufgetaucht

Erst kürzlich bestätigte IKEA, dass eine Kompatibilität für das Apple HomeKit in Europa noch etwas auf sich warten lässt. In den USA können Nutzer seit einigen Wochen die Rollos übers HomeKit steuern. Nun ist dies auch in Deutschland und anderen Ländern der Fall. Ein entsprechendes Update befindet sich im Roll-out. Dieses macht neben einer Sprachsteuerung via Siri zudem die Erstellung von Szenen mit anderen HomeKit-Komponenten möglich.

Wer ein FYRTUR oder KADRILJ Rollo Zuhause im Einsatz hat, kann nach dem Update über die IKEA Home Smart App suchen. Ist es bei Euch auch schon verfügbar?

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close