News

Kooperation zwischen eQ-3 und Conrad Electronic: Gemeinsames Flagship-Projekt

Der Hersteller eQ-3 und Conrad Electronic setzen in Essener Filiale ein gemeinsames Flagship-Projekt um, bei dem Smart Home Kunden einiges zum Thema Smart Home erleben und selbst ausprobieren können.

In der Conrad-Filiale in Essen erschaffen Conrad Electronic und der Hersteller eQ-3 ein erstmaliges Flagship-Projekt, bei dem alles unter dem Motto “Smart Home zum Ausprobieren” steht. Bei diesem großen Projekt soll Smart Home-Interessierten und Kunden vor allem die Smart Home-Systeme Homematic IP und Homematic näher gebracht werden.

Flagship-Projekt bringt Smart Home Thematik näher an Kunden

Die Conrad-Filiale in Essen stellt für das Projekt eine acht Meter große Verkaufsfläche zur Verfügung. Auf dieser sollen beide vorgestellten Smart Home-Systeme näher gezeigt werden. Hierbei geht es auch darum, dass Kunden selbst etwas erleben und anhand einer Live-Demonstration das Thema Smart Home ausprobieren können. Beispielsweise können über ein verbautes Smartphone verschiedene Beleuchtungselemente ausgetestet werden oder auch eine smarte Heizungssteuerung getestet werden. Dabei besteht auch die Möglichkeit, die kostenlose App auszuprobieren oder über einen Sprachassistenten Sprachbefehle umzusetzen. Mit diesen können entsprechend aufgestellte Geräte gesteuert werden.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close