News

Nanoleaf stellt auf IFA 2018 seine Canvas Light Squares vor

Smarte Vierecke für die Beleuchtung - die Rede ist von den Canvas Light Squares. Nanoleaf wird ein neues Produkt näher vorstellen.

Nanoleaf hat erst kürzlich seine Remote-Fernbedienung auf den Markt gebracht, nun soll die Vorstellung eines weiteren Produkts folgen. Auf der IFA 2018 Ende August in Berlin wird der Hersteller seine Canvas Light Squares vorstellen.

Nanoleaf Canvas – beleuchtete Vierecke

Das neue Lichtsystem von Nanoleaf mit dem Namen Canvas besteht aus smarten LED-Vierecken. Diese wurden bereits außerhalb von Europa vorgestellt, sollen jetzt aber auch auf der IFA näher gezeigt werden. Die Vorstellung wird in Halle 26 an Stand 382 erfolgen. Interessierte können sich das Produkt dort näher anschauen.

Die Canvas Light Squares werden höchstwahrscheinlich mit dem HomeKit kompatibel sein und sind eine Weiterentwicklung der Light Panels. Neben einer Steuerung per App soll die Bedienung noch erweitert werden. Denn die Vierecke können nun auch per Berührung oder durch ein Wischen gesteuert werden. Auch die Steuerung von Musik im Zusammenhang mit Umgebungsgeräuschen, wie sie bereits von den Light Panels bekannt ist, soll bei diesem Produkt wieder umgesetzt werden können.

Bisher gibt es noch keine weiteren Informationen zu dem Produkt von Seiten des Unternehmens. Voraussichtlich werden die Licht-Elemente noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

Schlagwörter
Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close