News

COQON präsentiert mit der Qbox 2 neues Gateway

Eine neue Gateway-Generation ist auf dem Markt erschienen. Die Qbox 2 wurde deutlich in der Leistung verbessert.

Der Smart Home-Anbieter COQON hat ein neues Gateway in 2. Generation vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Qbox 2, die einige Verbesserungen erhalten hat. Dazu gehören Leistungsergänzungen beim Prozessor, dem Speicher und WLAN sowie die Unterstützung weiterer Funkstandards.

Zweite Generation deutlich preiswerter als Vorgänger

Zu den Verbesserungen der Qbox 2 gehört vor allem ein überarbeiteter 64 Bit Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz. Damit ist er dreimal schneller als die erste Generation. Auch der Speicher ist deutlich größer. Hier umfasst der Arbeitsspeicher 1 GB, der Flash-Speicher 8 GB. Außerdem unterstützt das neue Gateway zwei weitere Funkstandards. Dazu gehört ZigBee 3.0 und Bluetooth 5.0 LE. Für mehr Geschwindigkeit wurde ebenfalls gesorgt. Im WLAN funkt die Qbox 2 bei 2,4 GHz sowie 5 GHz, ist damit dualbandfähig. Zusätzlich verfügt das Gateway über das bekannte eingebaute Mobilfunkmodul. Dadurch ist ein Zugriff auch ohne lokales Internet möglich.

Eine weitere Besonderheit: Die neue Qbox ist deutlich günstiger zu erwerben als sein Vorgängermodell. Für die Qbox Basic für Endverbraucher fallen 294 Euro an statt 399 Euro. Die professionelle Variante für Fachbetriebe kostet 394 Euro statt 594 Euro. Wer an einem Upgrade von Basic auf Professional interessiert ist, zahlt 119 Euro. Ab Oktober 2019 ist die neue Gateway-Generation erhältlich.

Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"